Ohrakupunktur - Schmerz-los-leben

Direkt zum Seiteninhalt

Ohrakupunktur








Ohrakupunktur







Ohrakupunkttur


Mit Hilfe von Akupunkturnadeln werden, je nach Erkrankung, bestimmte Punkte am Ohr gestochen. Ohrakupunktur ist eine solide Therapiemöglichkeit zur Behandlung vielfältiger Erkrankungen. Der Mensch spiegelt sich im Ohr wieder und  es lassen sich am Ohr eines jeden Menschen körperliche Schwächen erkennen und gezielt therapieren. Aufgrund der Beschaffenheit des Ohres, ist das Stechen relativ schmerzfrei. Die Ohrakupunktur ist somit auch für sehr schmerzempfindliche Menschen geeignet.

Für Menschen, die dennoch die Ohrakupunktur nicht vertragen, oder es sich aufgrund von Allergien etc. verbietet, Ohrakupunktur anzuwenden, bietet sich die Möglichkeit der Akupressur mittels Goldkügelchen. Bei dieser Methode werden an bestimmten Ohrpunkten Goldkügelchen mittels Pflaster auf das Ohr aufgebracht und dort einige Zeit belassen. Auch Säuglinge und Kleinkinder lassen sich sehr gut mit Goldkügelchen behandeln.

Ohrakupunktur wirkt weiterhin unterstützend bei Raucherentwöhnung, hilft bei Diäten zur Reduzierung des Hungers und des Essverlangens. Weiterhin ist Ohrakupunktur eine sehr ausgewogene Therapiemöglichkeit bei Folgen von Stress.

Die Methode wirkt psychisch und körperlich stabilisierend bei Prüfungsängsten und vielen anderen Umständen und Erkrankungen, die uns das Leben schwer machen.


Zurück zum Seiteninhalt