Osteopathie - Schmerz-los-leben

Direkt zum Seiteninhalt

Osteopathie





Osteopathie







 
Unser Körper ist ein faszinierendes System, welches aus vielen untergeordneten Systemen besteht. Das Bewegungssystem, das Nervensystem, das Verdauungssystem, das Blut- und Lymphsystem und viele andere Systeme arbeiten zusammen, unterstützen einander, beeinflussen sich gegenseitig und kommunizieren auf unterschiedlichen Wegen miteinander. All diese Untersysteme werden gebraucht, um das Gesamtkonzept „Mensch“ funktionsfähig zu halten.
Der amerikanische Arzt Dr. Andrew Taylor Still (1828 - 1917) zweifelte seiner Zeit an den Praktiken der damaligen Medizin und richtete sein Augenmerk auf die ausführlichen Studien der Anatomie und erforschte viele dieser Kommunikationsmöglichkeiten und das Zusammenwirken der Systeme im Körper. Er ließ seine neu entwickelte Therapie, die ausschließlich mit den Händen ausgeführt wird, auf vier Prinzipien basieren:
  • der Körper ist eine untrennbare Einheit
  • jedes lebendige System bewegt sich
  • Funktion und Struktur bedingen sich gegenseitig
  • der Körper besitzt Selbstheilungskräfte



Zurück zum Seiteninhalt